Wir helfen Ihnen bei der Neugestaltung

Mutterkuhhaltung gilt in Bayern noch immer als Sonderform der Rindfleischerzeugung. Obwohl es weltweit das führende Verfahren in der extensiven Fleischrinderhaltung ist, wird sie hierzulande oft nachrangig zur intensiven Bullenmast angesehen. Dabei ändert sich durch eine Umstellung bei guter Flächenausstattung sowie Grünland und Feldfutterbau als Futtergrundlage nur wenig.

Die Umstellung auf Rindermast / Mutterkuhhaltung kann sich nachhaltig lohnen. Wir klären mit Ihnen, ob diese Wirtschaftsform für Sie geeignet ist und wie Sie die Neugestaltung optimal bewerkstelligen können.
Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin mit unserem Team.